28. Internationales Literaturfestival Leukerbad

Autorinnen & AutorenAutor:innen

Lorena Simmel

Schweiz

Lorena Simmel

Lorena Simmel, 1988 in Fribourg geboren und in der Schweiz aufgewachsen, studierte Literarisches Schreiben am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel sowie Europäische Literaturen in Berlin und Warschau. Sie arbeitete für die Deutsche Presse-Agentur und übersetzt Literatur aus dem Polnischen. Sie veröffentlichte Gedichte und Prosa. Lorena Simmel lebt in Berlin.
In ihrem nun erschienenen Debütroman Ferymont beschreibt sie den fiktiven Ort Ferymont, doch: Dieser Fleck Erde im Schweizer Seeland, den Lorena Simmel beschreibt, scheint eigenartig vertraut. Die Ich-Erzählerin freundet sich bei einem Sommerjob als landwirtschaftliche Hilfskraft mit einer Saisonarbeiterin aus der Republik Moldau an. Durch die präzisen Beschreibungen und Beobachtungen schafft es Simmel, das ökonomische Ungleichgewicht zwischen Ost und West literarisch auszuloten.


Ferymont. Roman. Verbrecher Verlag 2024

Lorena Simmel wird zusammen mit Anne Weber die Literarische Wanderung am 20. Juni begleiten.

Zurück...

29. Inter­nationales Literatur­festival Leukerbad: 27.–29.6.2025